Evangelischer Arbeitskreis für
Wirtschaftsethik und Sozialgestaltung

Herzlich willkommen!

In Vorträgen, Tagungen und persönlichen Begegnungen bearbeiten wir wirtschaftsethische und gesellschaftspolitische Themen und Probleme. Wir wirken an der Gestaltung ethischer Grundlagen unseres Wirtschaftens und seiner gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen mit. Und wir setzen uns für eine von christlicher Orientierung motivierte Verantwortungshaltung in Beruf und Gesellschaft ein.

Initiative Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft

Die Wirtschaftsgilde beschäftigt sich aktuell in verschiedenen Veranstaltungen mit dieser Initiative des Rates der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz für eine erneuerte Wirtschafts- und Sozialordnung.

Eine Stellungsnahme wird erarbeitet und zur Diskussion gestellt.

Link zur EKD-Seite der Initiative

Downloadgemeinsame_verantwortung_gt_22.pdf (1 MB)   

Was bewegt die Stadt?

Wirtschaftsethikforum Sils Maria 2015

30.1. – 6.2.2015



Das Wirtschaftsethikforum Sils Maria 2015 thematisiert aktuelle Fragen der Urbanität und Stadtentwicklung rund um Themen wie “Wertschöppfungs-Potenziale”, “Europäische Stadt” und “Soziale Stadt”. Stichworte wie Identitätspotenziale, Auflösung der Stadtgesellschaft, Arbeitswelt und Nomadenstadt, Strukturwandel und Investoren geben Impulse für Diskussionen und Klärungen.

Das Wirtschaftsethikforum findet im Silserhof in Sils Maria im Engadin/Schweiz statt.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier